Willkommen auf unserer Webseite!



Lobklang gibt es schon seit 2012 und seitdem ist unsere Gruppe ständig am Wachsen. Unsere Gruppe besteht derzeit aus acht Sängern und Sängerinnen, die alle im unterschiedlichsten Alter sind.  Von Jung bis Alt ist alles mit dabei. Dazu kommen noch unsere zwei Gitarren, unser Klavier, unser Schlagzeug und unsere Querflöte. Insgesamt besteht unsere Gruppe aus fünfzehn Mitgliedern, die sich alle zwei Wochen treffen um gemeinsam zu musizieren. 

 

Mit unserer Musik möchten wir andere berühren, Spaß haben und vor allem möchten wir auch unseren Gott loben.

Deswegen singen wir Loblieder bei vielen kirchlichen Veranstaltungen, vor allem bei unserem selbstgestalteten Lobpreis in der Kirche Sankt Franziskus, der jeden letzten Freitag im Quartal stattfindet. Doch neben den Auftritten in der Kirche Sankt Franziskus singen wir auch bei verschiedenen Anlässen wie z. B. Konzerte während der Weihnachts- und Osterzeit oder aber auch bei familiären- und kirchlichen Feierlichkeiten.

 

Wir haben eine zahlreiche Auswahl an deutschen Liedern, doch auch englische Lieder lassen wir nicht aus. Neben den Lobliedern singen wir auch bekannte Lieder aus Filmen oder Lieder die im Radio gespielt werden, natürlich wird jedes Lied passend zu der Veranstaltung ausgesucht.


Wie kam es zu unserem Namen?

Schon seit 2005 existiert ein Teil unserer Gruppe, doch damals noch ohne Namen. Wir wurden immer größer und da haben wir uns gedacht, da muss aber mal ein Name her. Wir wollten natürlich nicht einfach nur irgendeinen Namen haben, sondern einen mit Bedeutung.

 

Also machten wir uns auf den Weg zu unserem ersten Probenwochenende in Herbstein. Und dann passierte etwas Unglaubliches. Es war noch nicht einmal Ende Oktober und als wir aufstanden, die Gardinen vom Fenster auf zogen, sahen wir eine weiße Schneedecke.

 

Keiner von uns war drauf vorbereitet. Wir hatten alle nur dünne Klamotten und Sommerschuhe dabei. Als wir aus unseren Bungalows herauskamen, begannen wir uns sofort mit Schneebällen zu bewerfen. An diesem Tag entschieden wir uns dazu, unsere Gruppe Lobklang zu nennen. Wir diskutierten lange herum, doch letzten Endes fanden wir, dass der Name Lobklang am besten zu uns passt.


Mit unserer Musik wollen wir Gott loben, deswegen unser Name. Der Fisch auf unserem Logo bedeutet uns auch sehr viel, da er für unseren Zusammenhalt und unsere Gemeinschaft mit Gott steht.

 

Seit dem Wochenende folgte jedes Jahr ein weiteres Probenwochenende, in dem immer etwas Lustiges oder auch Unglaubliches geschah. Aber das Wichtigste an alldem, wir haben alle Spaß gemeinsam zu musizieren.


Das sind wir:

--> Andi unser Leiter, Gitarrist und Sänger (Bass, Tenor)

--> Christof unser Sänger (Bass)
--> Günther unser Sänger (Bass)

--> Sr. Elfriede unsere Gitarristin und Sängerin (Sopran)
--> Pia unsere Sängerin (Sopran)

--> Bozena unsere Sängerin (Sopran)

--> Anne-Christin unsere Sängerin (Sopran)

--> Claudia unsere Sängerin (Alt)
--> Birgit unsere musikalische Leitung am Klavier

--> Heike an der Querflöte
--> Matthias am Schlagzeug und Grafikdesign

--> Adam unser Techniker und Fotograf

--> Justus unser Techniker

--> Claudia am Beamer und Webdesign